Die Antwort auf diese Frage ist: Ja, mit den notwendigen Tools gibt es Möglichkeiten, ein fremdes WhatsApp-Account zu hacken und WhatsApp Nachrichten mitlesen. Die einzige Voraussetzung dafür ist die Fertigkeit, mit diesen Werkzeugen umgehen zu können.

WhatsApp hat sich in der letzten Dekade zu einem weltweit genutzten Dienst entwickelt, der von Millionen Nutzern täglich dazu verwendet wird, sich über verschiedenste Themen auszutauschen. Es war nie einfacher, mit Freunden und Verwandten selbst über weite Distanzen in Verbindung zu bleiben. Die Accounts werden meistens gehütet wie ein wertvoller Schatz, da auch sehr persönliche Themen abgehandelt werden.

Ein nicht geringer Teil von uns Menschen hat jedoch manchmal das Bedürfnis, WhatsApp ausspionieren und Nachrichten von Freunden, Ehe- und Liebespartnern oder von Geschäftsfreunden zu durchforsten.

Fremde WhatsApp mitlesen: Die Gründe dafür sind vielfältig

Doch sei dir auch bewusst, dass das Mitlesen von WhatsApp Nachrichten deines Partners oder deines Chefs unliebsame Fakten zutage fördern könnten. Nur wenn Du dir ganz sicher bist, Wahrheiten ertragen zu können, solltest Du dich weiter mit dem Thema „ausspionieren“ ohne physischen Zugriff beschäftigen.

*Gutscheincode für iortly.com users – whynot (kriegst Du -15% Rabatt). Gilt bis 30.05

WhatsApp Nachrichten heimlich mitlesen

WhatsApp mitlesen ohne Zustimmung, wie geht das?

WhatsApp hacken ohne Zugriff ist durch ein Bluetooth-Sicherheitsangriff durch verschiedene frei verfügbare Tools möglich.

  1. Ein Bluetooth-Hacking-Tool auf dein System herunterladen
  2. Während der Installation Passwort eingeben (1234 oder 0000)
  3. Bluetooth einschalten und mit dem Zieltelefon verbinden
  4. Alle wichtigen Informationen sind frei verfügbar

WhatsApp ohne Zustimmung und ohne Installation kann unter anderem durch die App “mSpy” mitgelesen werden. Es ist eine effektive Spionage-Komplettlösung für ein iOS- oder Android-Gerät. Über das webbasierte Dashboard ist ein Fernzugriff und der Zugang zu allen erwünschten Gerätedaten wie Anrufprotokolle, Kontakte, Browserverlauf, Notizen, Lesezeichen, Sprachnotizen und vielem mehr möglich

Warum braucht man eine spezialisierte App, um WhatsApp zu überwachen?

Die Technologien sind sehr komplex geworden und ein Account zu hacken ist für den Normal-User nicht einfach. Es gibt hierfür also kostenlose und kostenpflichtige Lösungen, die das Mitlesen von Nachrichten ermöglicht. Die kostenpflichtigen Apps sind hier aber zu bevorzugen, da diese mehr Daten vom Fremdaccount zur Verfügung stellen können und auf dem Zielgerät kaum Spuren hinterlassen.

WhatsApp heimlich mitlesen: Lösung

Hier sind die drei besten Apps für dein Smartphone, mit denen Du Informationen aus dem Konto von Anderen erhältst:

mspy app logo

mSpy: dies ist wohl die bekannteste und am meisten genutzte Option, ohne Zugriff auf das Zielgerät WhatsApp Nachrichten mitlesen zu können. Es wird hauptsächlich von Eltern genutzt, die die digitalen Aktivitäten ihrer Kinder verfolgen wollen. Dennoch hat die Nutzung auch im privaten und beruflichen Bereich Einzug gehalten – viele misstrauische Partner in einer Beziehung oder auch Geschäftspartner nutzen die Möglichkeiten, die mSpy bieten, um vor allen anderen informiert zu sein. Es gibt über 30 verschiedene Funktionen, aus denen in den Einstellungen ausgewählt werden kann. In diesen Optionen sind zum Beispiel die GPS-Ortung (iPhone:Fremdes Handy orten) , Verzeichnisse von eingehenden und ausgehenden Telefon-Anrufen und natürlich die Nachverfolgung von WhatsApp-Chats und SMS, auf welche per Control Panel zugegriffen werden kann, integriert. mSpy bietet Kunden eine 7-tägige kostenlose Testphase an. Danach kann aus verschiedenen monatlichen Optionen ausgewählt werden (Preis ab 14.60 EUR/Monat).

Spionage App installieren

ikeymonitor app logo

iKeymonitor: eine Alternative zu mSpy ist iKeymonitor. Auch diese App ist eine gute Methode, um jemandes Handy auszuspionieren. Viele Eltern lösen dieses Abo, um Kontrolle über die Handys ihrer Kinder zu haben. Aber auch Ehepartnerinnen und Ehepartner machen sich diese Möglichkeit zunutze, wenn sie dieses komische Bauchgefühl entweder bestätigt oder revidiert haben wollen. IKeymonitor bietet seinen Kunden zwei Auswahlmöglichkeiten an. Man kann ein monatliches Abo zu 59.99 Dollar kaufen. Die App ist mit Android, IPhone und IPad kompatibel. Sollte sich ein Kunde für ein jährliches Abo entscheiden, so wird dies mit einem Rabatt von 50 % des Jahres-Gesamtpreises belohnt.

 

highster mobile app logo

Highster Mobile : auch diese App ermöglicht es seinen Nutzern, Aktivitäten auf einem Zielgerät auszuspionieren. So weiß man immer, was der Eigentümer des Gerätes gerade macht oder was diese in Zukunft machen werden. Die App wird gerne von Eltern installiert, jedoch auch im beruflichen Umfeld genutzt. Immer mehr Chefs vertrauen ihren Angestellten nicht blind, sondern ergreifen diese Maßnahme, um Einblicke in die Arbeitsweise der Mitarbeiter erhalten zu können. Im Nachgang können somit Kursänderungen in Bezug auf die Produktivität vorgenommen werden.

WhatsApp mitlesen App: Vorteile

Die Installation und der Kauf der beschriebenen Spy Apps sind relativ einfach zu bewerkstelligen. Solltest Du dich für den Kauf entschieden haben, so kannst Du dich online für eine der verschiedenen Kaufoptionen entscheiden, bezahlen und per Anleitung sofort loslegen. Das Programm ist leicht zu installieren – 5 Minuten, Hackerkenntnisse sind hierfür nicht nötig – nur etwas Fingerspitzengefühl und einen Internetzugang.

*Aktuell für Android Handy auch

whatsapp mitlesen

WhatsApp mitlesen ohne Zugriff auf Handy

Für die Installation ist es nicht immer notwendig, Zugriff auf das auszuspionierende Zieltelefon zu haben. Es besteht auch die Möglichkeit, WhatsApp Messenger und Facebook Nachrichten so mitlesen zu können. Dieser Dienst ist jedoch nur auf iPhones beschränkt. Auf die Daten werden per iCloud-Backup zugegriffen, aus diesem Grund sollte man die Apple-ID und das dazugehörige Passwort vorliegen haben, um die Synchronisation der App mit dem Zielgerät abschließen zu können. Bei mSpy ist dies nur möglich, wenn der Nutzer sich für das Premium-Paket entschlossen hat.

Spionage App WhatsApp: Installationsanleitung

Damit Spy App installiert werden kann , wird zunächst einmal ein einmaliger Zugang zu den Smartphones, die überwacht werden sollen, benötigt. Auf dem Zielgerät wird dann die Software installiert. Die Daten des Zielgerätes werden denn per Internet an einen Server übermittelt. Über ein Control Panel, eine Website-Interface, kann dann auf den Server zugegriffen werden. Nun hat man Einblicke in die gesamten Daten, wie zum Beispiel Fotos, Chats, E-Mails, Textnachrichten und Videos, des zu überwachenden Gerätes.

Spionage App WhatsApp leicht installieren

WhatsApp unbemerkt mitlesen: Fazit

Der Hauptgrund sich für die Nutzung einer Spionage-App zur Überwachung (oder Handy Ortung z.B) zu entscheiden, ist die Sicherheit, die diese dir bieten kann. Sicherheit in Bezug auf die Aktivitäten deiner Kinder, Sicherheit in Bezug auf die Vertrauenswürdigkeit deiner Partnerin oder deines Partners und Sicherheit in Bezug auf die Produktivität deiner Mitarbeiter. Somit hast Du die Möglichkeit, dein Leben zu kontrollieren.

FAQs

  • WhatsApp mitlesen am PC
  • WhatsApp Nachrichten mitlesen Anleitung
  • Ein PC oder Tablet reicht aus und die auszuspionierende Person bemerkt das noch nicht einmal. Klicken Sie WhatsApp und darin die Funktion WhatsApp Web auf. Mit dem erscheinenden QR-Code lässt sich problemlos WhatsApp am PC öffnen. Vorher muss allerdings der QR-Code mit dem Smartphone gescannt werden. Es ist sogar möglich selbst Nachrichten zu verschicken, ohne dass zu bemerken ist, dass das nicht die gehackte Person geschrieben hat. Als Grundvoraussetzung gilt aber, dass der Handybesitzer seinen WhatsApp Account nicht mit einem Passwort gesichert hat.

  • Geben Sie nicht Ihre eigene Nummer (Handy 1) ein, sondern die Handynummer des zu hackenden Geräts (Handy 2).

    1. Daraufhin erhalten Sie eine Bestätigung für die Einrichtung des Accounts für das Handy 2 auf Ihrem Handy (Handy 1).
    2. Nun müssen Sie noch einmal auf Handy 2 zugreifen, weil Sie die Bestätigung und den Vertifizierungscode als SMS oder als Anruf entgegennehmen müssen.
    3. Das Telefon muss dafür nicht entsperrt werden, weil Sie den erforderlichen Code auf Handy 2 eingeben, so dass Sie auf beiden Handys über den Account verfügen.

    Sehr nachteilig bei dieser Prozedur ist leider, dass diese Vorgehensweise nur einmal durchgeführt werden kann. Der Besitzer des gehackten Handys erkennt schnell, dass seine Nachrichten als gelesen markiert werden, obwohl er sie selbst noch gar nicht gelesen hat.

Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.