kindersicherung appFast jedes Kind auf dem Schulhof verfügt heute über ein Smartphone. Meist gefällt den Eltern die wahllose Nutzung des Geräts nicht, aber ab einem gewissen Alter gehört ein iPhone, Tablet oder Internet mit bestimmten Funktionen dazu. Du solltest dir aber als Elternteil die Zeit nehmen, um Jugendschutzeinstellungen vorzunehmen oder eine Kindersicherungs-App zu installieren. Ein Apple iPhone bietet relativ problemlosen Schutz vor jugendgefährdenden Inhalten, während es zu Beispiel bei Android-Geräten mit der Handy Kindersicherung kompliziert ist.

JETZT KINDER ONLINE SCHÜTZEN

Was ist eine Kindersicherung Handy?

Gefährdungen gehen nicht nur vom Handy aus, sondern es gilt für dein Kind Schutzmaßnahmen zu ergreifen, damit es keine gefährlichen Spiele herunterladen, durch Google surfen oder bestimmte Websites aktivieren kann. Mit einer iPhone Kindersicherungs- App, Handynutzungs-App oder allgemeinen Kindersicherungen kannst du zum Beispiel automatisch Facebook-Aktivitäten blockieren, das Herunterladen von mieser Software vermeiden und vor anderen Anwendungen schützen. Eine Kindersicherung Handy App kostenlos bietet für Android „Kids Place“.

Handy Zeitbegrenzung: iPhone&iPad

kindersicherung handy

Kids Place ist als App Kindersicherung optimal, weil du nur bestimmte Apps freigeben und andere blockieren kannst. Die Kindersicherung Handy App kann nur durch die Eingabe der PIN beendet werden. Unter anderem erlaubt die App eine Sperrung des Marketplace, so dass dein Kind nicht im Google Play Store aktiv werden oder App-Käufe durchführen kann. Neue Apps lassen sich nicht installieren und du die Einstellungen erlauben ein Zeitlimit festzulegen. Nach einer vorgegebenen Zeit wird der Zugriff auf das Android-Gerät unterbrochen.

Kinderüberwachung

Als Elternteil solltest du auf die Altersbeschränkung, die Nutzungszeit und den Kinderschutz achten und alles kontrollieren. Dein Kind verfügt vielleicht über ein Smartphone, das über vielfältige Funktionen, Vernetzungen und Informationen und Nachrichten verfügt. Die vielen Social-Media Seiten können zu gefährlichen, nicht wünschenswerten Kontakten mit sogar illegalen Handlungen führen. Zögere nicht mit der Installation einer Internetsperre Kindersicherung Handy.

Kindersicherung – Kontrolle Handynutzung

Es gibt Tools zur Kindersicherung mit Überwachung, die jederzeit den exakten Standort deines Kindes ermitteln. Mit einer App Kontrolle Handynutzung Kinder oder Kindersicherung Handy iPhone schützt du deine Family, weil damit gefährliche Interaktionen deiner Kinder mit zwielichtigen Gestalten vermieden werden. So beugst du der allgemeinen Internetkriminalität vor. Bereits mit einer kostenlosen Kinderschutz App kannst du beispielsweise die Nutzersteuerung inklusive Nachrichten und Sprachaufnahmen unerkannt nachverfolgen.

KIDS HANDYNUTZUNG KONTROLLIEREN

handy_nutzung

Kindersicherung auf dem Smartphone des Kindes einstellen

So lässt sich die kostenlose Kindersicherung Handy wie Kids Place auf deinem Smartphone einstellen:

  • Kostenlose Kindersicherung Handy „Kids Place“ herunterladen
  • App auf dem Smartphone deines Kindes starten
  • Eigene vierstellige PIN ein- und E-Mail-Adresse angeben
  • Nach dem Start Geräte-Home-Taste sperren
  • Klicken auf „Anwendungen für Kids Place auswählen“
  • Kids Place lässt sich bei Neustart des Smartphones standardmäßig öffnen, wenn du bei „Autostart Kids Place“ ein Häkchen setzt.
  • Optional unter Einstellungen den „Marketplace“ sperren, um den Play Store und das Installieren von Apps zu blocken.

mSpy – Die Funktionen von mSpy für die Eltern

kindersicherung iphone

  • Kontrolliere alle ein- und ausgehenden Anrufe, sowie E-Mails und blockiere unerwünschte Nummern oder Adressen.
  • Überprüfe Texte, Nachrichten oder Multimediadateien, die dein Kind sendet oder empfängt, sowie Kontakte im Telefonbuch oder Kalender.
  • Erfasse alle Nachrichten, die über Windows, WhatsApp, iCloud oder alternative Medien gesendet und empfangen werden, sowie in der Galerie gespeicherte Multimedia-Dateien.
  • Verfolge stets die aktuelle GPS-Position des Telefons deines Kindes.
  • Dir wird eine Liste aller Apps angezeigt, die dein Kind auf dem Gerät installiert hat. Blockiere die, die es nicht nutzen soll.
  • Verfolge jedes Foto oder zum Beispiel Video 5iCloud, das auf dem Handy gespeichert wird.
  • Sei über jede Online-Aktivität wie das Ansehen von Pornos oder Webseiten mit gewalttätigen Inhalten informiert.

Weitere Infos findest du hier: mSpy Review

mSpy – App für die Eltern testen

Gehört ein Smartphone überhaupt in Kinderhände?

Für sehr kleine Kinder ist ein Handy mit einfachen Grundfunktionen und Akku für den Notfall ausreichend. Wenn dein Kind eine weiterführende Schule besucht, circa in einem Alter von zehn Jahren, gibt es wenig Gründe gegen ein Smartphone. Bei verantwortungsvollem Umgang kann es in der Schule und bei den Hausaufgaben wertvolle Dienste leisten, beispielsweise bei diversen Lern-Apps. Besonders bei jüngeren Kindern musst du allerdings noch die Kindersicherung Handy einstellen!

So lässt sich ein iPhone kindersicher machen

Als Besonderheit hat Apple vorbildlich den Kinder- und Jugendschutz umgesetzt. Die Internet Kindersicherung Handy bietet dir als Elternteil zahlreiche steuerbare Optionen. Ungeeignete Apps für Kinder lassen sich in drei Schritten deaktivieren:

  • Im Menü „Einstellungen“ unter Angabe des vierstelligen Kindersicherungscodes Einschränkungen aktivieren.
  • Über diverse Schieberegler Standard-Apps wie zum Beispiel iTunes sperren.
  • Im Menüpunkt „zulässiger Inhalt“ und Unterpunkt „Apps“ die Verwendung von Apps unterbinden.

Mit deinem Passwort kannst du „Einschränkungen deaktivieren“. Die beste Kindersicherung Handy (iPhone) funktioniert bei der Systemsteuerung auf „Einschränkungen“, „Zulässiger Inhalt“ und „Websites“. Wähle „Jugendfreie Inhalte“ oder „Website hinzufügen“ und bestimmte Seiten werden freigegeben oder blockiert.

Kann auch interessant sein:

  1. App Sperre für iPhone&iPad für Eltern
  2. Geofencing als „Kindersicherung“ auf dem iPhone

Fazit

Als Elternteil möchtest du dem Sprössling ungern ein Smartphone oder PC mit unüberschaubarer Software überlassen, aber befolge einige Tipps. Eine Kindersicherung Handy Internet kostenlos oder kostenpflichtig kann, ob unter iOS oder Android, das Smartphone ohne Verletzung des Datenschutzes kindersicher machen. Beachte die beschriebene Anleitung und die Dateneinsicht inklusive Datensicherung wird funktionieren. Ebenso wie du die Kindersicherung Handy kostenlos installiert hast, kannst du auch wieder die Kindersicherung Handy entsperren, wenn die Kinder älter sind.

Kindersicherung Handy kostenlos installieren

Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.