Die Hoverwatch Spionage App versteht sich als Komplettlösung zur Überwachung der Kommunikation in sozialen Netzwerken oder auf WhatsApp. Hoverwatch bietet Ihnen diskreten Zugriff auf bis zu fünf verschiedene Geräte. Die Hoverwatch-Spionage-App richtet sich an Sie als Arbeitgeber, wenn Sie ihre betrieblichen Geheimnisse bewahren möchten. Aber auch an Sie als besorgte Eltern, welche die Offline- und Onlineaktivitäten ihrer Sprösslinge aus Sicherheitsgründen im Blick behalten möchten. Gleichzeitig spricht die kostenlose Hoverwatch App all diejenigen an, die eine einfach bedienbare Handy-Spionage-App suchen.

Hoverwatch Spionage App testen

Vorteile der Hoverwatch Spionage App

Die Hoverwatch App bringt Ihnen viele Vorteile mit:

  • Sie ist einfach zu installieren und zu bedienen.
  • Die App gewährleistet eine vollkommen anonyme Vorgehensweise.
  • Das Unternehmen bietet Ihnen eine kostenlose Testversion zum Ausprobieren an.
  • Schlussendlich ist auch der Support von Hoverwatch über eine eigene Unterseite jederzeit abrufbar. Dort antworten die Betreiber auf die wichtigsten Nutzerfragen mit einer ausführlichen „FAQ“ Sammlung.

Die wichtigsten Funktionen der Hoverwatch App

Als einfach zu installierende Spionage App bringt Hoverwatch ein breites Funktionsspektrum mit. Die App kann Ihnen dabei behilflich sein, Ihr eigenes Smartphone zu schützen oder Zugriff auf ein anderes Zielgerät zu erhalten. Folgende Funktionen gehören zu den hauptsächlichen Features der Hoverwatch App:

Unsichtbarkeitsmodus: Dank der intelligenten Unsichtbarkeitsfunktion können Sie sich vollständig verstecken und bekommen dennoch alle für Sie relevanten Informationen ausgehändigt.

Anrufe verfolgen und abhören: Die auf dem Zieltelefon installierte Software ermöglicht es Ihnen, jeden eingehenden und ausgehenden Anruf aufzuzeichnen und abzuhören. Als Audio-Dateien lassen sich alle aufgezeichneten Telefonate später auf der Cloud des Hoverwatch-Servers erneut abrufen.

Standort-Ortung via GPS: Die auf einem Android-Zielgerät installierte Hoverwatch-App kann das Ziel-Smartphone mithilfe von GPS störungsfrei orten. Auch Wi-Fi-Spots werden zur Ortung des Geräts herangezogen, womit eine Lokalisierung trotz ausgeschaltetem GPS-Modus funktioniert.

SMS- und WhatsApp-Spionage: Die Spionage-App überwacht alle gesendeten und empfangenen SMS-, MMS- und WhatsApp Nachrichten des Zieltelefons. Die gesammelten Daten lassen sich später auf dem Hoverwatch-Server erneut abrufen.

Chatverfolgung auf sozialen Netzwerken: Zu den Funktionen der Hoverwatch App gehört die Spionage aller gesendeten und empfangenen Nachrichten auf Facebook sowie anderen sozialen Netzwerken.

Screenshots aufnehmen: Mit der Software lassen sich aus der Ferne Screenshots erstellen und in Ihrem persönlichen Spionage-Konto speichern.

Internet-Tracking: Hoverwatch speichert kontinuierlich die Daten zu allen vom Zielgerät aufgerufen Webseiten. Zu einem späteren Zeitpunkt lassen sich die gesammelten Daten jederzeit erneut abrufen.

Überwachung der Sim-Karte: Die App übermittelt Ihnen eine Benachrichtigung, sobald die SIM-Karte im Zielgerät gewechselt wurde. Gleichzeitig schickt sie alle relevanten Informationen zur neuen SIM-Karte mit. Diese Funktion erweist sich insbesondere bei einem gestohlenen Gerät als besonders nützlich.

Preis der Hoverwatch-App

Die Hoverwatch-Kosten fallen abhängig vom gewählten Tarif unterschiedlich aus. Die komprimierte Basis-Version ist für alle Android-Betriebssysteme, sowie iOS oder Mac-Systeme kostenlos installierbar. Für die bezahlten Software-Versionen gelten nachfolgende Tarife:

  • Der persönliche Tarif ermöglicht Ihnen den Zugriff auf ein Gerät. Er kostet aktuell pro Monat 24,95 €. Für ein Jahr Nutzungsdauer berechnet Hoverwatch im Personal-Tarif rund 100 €.
  • Der Familien-Tarif ist für die Überwachung von bis zu fünf Zielgeräten konzipiert. Er kostet monatlich um die 50 €, jährlich dann um die 200 €.
  • Für Ihr großes, geschäftliches Unternehmen eignet sich der Business-Tarif. Er überwacht bis zu 25 Geräte mit einem Nutzerkonto. Hierbei beginnt die Abonnementgebühr bei rund 150 € und beläuft sich auf bis zu 500 € bei einer jährlichen Nutzungsweise.

Jetzt kaufen

 

Zahlungsmöglichkeiten

Mit wenigen Klicks lässt sich ein Abonnement von Hoverwatch abschließen. Das Unternehmen akzeptiert sowohl Visa- und Master-Card, als auch American Express, Maestro sowie PayPal.

Installation step-by-step erklärt

Hoverwatch auf dem Zielgerät zu installieren nimmt nur wenig Zeit in Anspruch. Die nachfolgende Schritt-für-Schritt-Anleitung informiert Sie über die richtige Vorgehensweise.

  1. Laden Sie das Spionage-Programm auf dem zu überwachenden Gerät herunter.
  2. Richten Sie sich ein Online-Konto mithilfe Ihrer E-Mail-Adresse ein.
  3. Geben Sie den Namen des Zielgeräts an.
  4. Folgen Sie den Anweisungen des Programms.
  5. Sorgen Sie für Internetzugang, um die Daten an den Hoverwatch-Server zu senden.

Spionage-Programm Hoverwatch installieren

Fazit

Als bewährtes Spionage-Programm leistet Hoverwatch in seinen Funktionen mehr als vergleichbare Smartphone-Apps für Android oder iOS. Es sind insbesondere die umfangreichen Monitoring-Funktionen, welche die App attraktiv machen. Auch der Preis ist im Vergleich zu anderen Anbietern als moderat einzustufen. Zudem besteht während der Testphase die Option, das Programm ohne Folgekosten für einen begrenzten Zeitraum auszuprobieren.

Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.